Damals und Heute | Großhöflein


Wohnnutzfläche: 192,15 m²
Heizwärmebedarf: 27,07 kWh/m²a
Ort: Großhöflein
Besonderheiten:
Status: Bauphase
Ausführende Partner: Kölly Bau GmbH (Baumeister), Franz Gollubits GesmbH & Co. KG (Zimmermeister), Hammerschmiedt Spenglerei und Abdichtungstechnik GmbH (Dachdecker- und Spenglerarbeiten), Mario Heckenast (Elektroinstallationen), Ing. Johannes Schandl Installationsunternehmen GmbH, Katzbeck FensterGmbH Austria, Simon Fischer ZT GmbH (Statik)


Haus »Damals und Heute« steht im südlichen Großhöflein. Es ersetzt einen baufälligen Vorgängerbau aus den 1920er Jahren, der restlos abgetragen werden musste.

Einerseits orientiert sich das Haus an seiner Umgebung, fügt sich mit Bedacht in die geschlossen bebaute Nachbarschaft mit seinen roten Satteldächern und Giebelflächen, auf der anderen Seite weist es sich klar als Bau der Gegenwart aus.

Traditioneller pannonischer Baustil und moderne Reduktion verbinden sich zu Neuem, Kontraste addieren sich zu einem harmonischen Ganzen.

Die mit Lärchenholz verschalte Giebelfläche bildet einen puristischen Untergrund für traditionelle Sprossenfenster, die im Erdgeschoß auf schmale Oberlichten treffen.

Gartenseitig entspringt dem roten Ziegeldach ein markanter kubistischer Baukörper. Hinter seiner ebenfalls mit Holz verkleideten Fassade befinden sich im Erdgeschoß das Wohnzimmer und im Dachgeschoß eines der beiden Kinderzimmer.

Das Erdgeschoß dient als offenes Familienzimmer. Durch einfache bauliche Maßnahmen kann das Wohnzimmer abgetrennt und zu einem Schlafzimmer umfunktioniert werden. Auf diesem Wege wird das Erdgeschoß zu einer vollausgestatteten barrierefreien Wohnung und der Verbleib im eigenen Zuhause auch im Falle einer (altersbedingten) Mobilitätseinschränkung ermöglicht.

Im Obergeschoß erreicht man die Schlafzimmer, ein großes Familienbad, an das ein Hauswirtschaftsraum anschließt, sowie ein separates WC. Der im Bereich zwischen den beiden Kinderzimmern über eine Gaube großzügig verglaste Flur soll Bauherr und Bauherrin als offener Arbeitsplatz dienen.

Über den Halbstock wird der Dachraum über der Garage erschlossen. Er bietet ausreichend Stauraum, aber auch die Möglichkeit, einen Fitnessraum, Wellnessbereich oder eine weitere, kleine Wohneinheit einzurichten.


Erbrachte Leistungen:

  • Vorentwurf, Entwurf
  • Einreichplanung, inkl. Bauphysik (Energieausweis, Schallschutz)
  • Ausführungs- und Detailplanung
  • Planungskoordination
  • Leistungsverzeichnisse und Vergabe
  • Örtliche Bauaufsicht
  • Technische Oberleitung
  • Geschäftliche Oberleitung
  • Künstlerische Oberleitung